Aktuelle News
Mitglieder Online
Gäste Online: 1

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 24
Neuestes Mitglied: ybinifob
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
TSV Lamstedt gewinnt eigenes Turnier!
BasketballDie erste Damen vom TSV Lamstedt hat am vergangenen Samstag ein Vorbeitungsturnier ausgerichtet. In einem spannenden Turnier konnten sich Lamstedts Basketballdamen den ersten Platz sichern.

Im ersten Halbfinale zwischen dem TSV Lamstedt und dem VFL Stade entwickelte sich ein knappes Spiel. Am Ende gewann der TSV mit 60:57 ! Im Halbfinale zwei besiegte Rasta Vechta den TV Falkenberg mit 53:49 nach Verlängerung.

In Spiel um Platz drei gewann der VFL Stade gegen den TV Falkenberg mit 72:58, auch dieses Spiel wurde erst in der Verlängerung entschieden.

Im Finale gewann der Gastgeber aus Lamstedt gegen Rasta Vechta mit 65:55

Im ersten Spiel gegen den VFL Stade entwickelte sich ein enges Spiel. Vor allem in der Verteidigung waren die Börde Korbjäger ein ums andere mal nicht Aufmerksam und ließ immer wieder leichte Körbe zu. Der Knackpunkt war aber sicherlich in diesen Spiel die Freiwurfschwäche. 27 Freiwürfe wurden vergeben. Dazu ließ man einige gute Chancen aus. Das war kein gutes Spiel von uns doch mit ein bisschen mehr Konzentration hätte er deutlicher ausfallen müssen. Trotz der dünnen Leistung und den ganzen Fehlwürfen muss man das Spiel erst mal gewinnen. Wir wissen jetzt das wir auch Spiele gewinnen können wenn wir nicht unseren besten Basketball spielen.

Im Finale war dann ein anderer TSV zu sehen! Konzentrierte Verteidigung und schnelles Umschalten führten zu einem 15:0 Start. Man kontrollierte das Spiel nach belieben. Mit 40:22 ging es in die Halbzeit. In Viertel drei gab es dann einen kleinen Bruch ins Spiel , in der Offensive haperte es im Abschluß und in der Defensive ließ man zu viel zu. Doch im vierten Viertel fing sich der TSV wieder. Am Ende stand ein verdienter 65:55 Erfolg.

Für Lamstedt spielten folgende Spielerinnen: Polly Wieber Spiel eins 17, Spiel zwei 22, Kira Marx 17/22, Luisa Marx 8/6, Antonia Schmidt 4/8, Nicole Grabowski 4/4 , Katharina Gildenmajster 3/3, Lotta van Looy 4/0, Christin thom Suden 3/0, Luisa Bardenhagen, Laura Willud. Elina Heinsohn, Kyra Harms, Neele Hillebrandt
Ereignisse
<< Januar 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Keine Ereignisse.

Shoutbox
You must login to post a message.

05.06.2015 um 11:07
Klasse!! Grin

03.06.2015 um 09:39
Shoutbox nun aktiv ! Wink